Direkt zum Seiteninhalt

Ostfriesland

Main > Heimatliteratur

Unser Online-Shop.  
Heimatliteratur jetzt auch online bestellbar und die Ware kommt zu Ihnen nach Hause.
Diesen Shop können Sie nutzen, ohne ein Kundenkonto zu eröffnen!  Achten Sie auf korrekte Angaben, insbesondere eine korrekte E-Mail-Adresse!
Natürlich erhalten Sie alle Artikel auch in unserer Buchhandlung.

Zwischensumme
"Die Emslandlager"
Kurz vor dem 75.Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges fanden sich Autoren aus Ostfriesland und den Niederlanden zu einem Workshop zusammen, um sich in der Gedenkstätte Esterwegen, der Wiege der deutschen Arbeits- und späteren Konzentrationslager inspirieren zu lassen. Es sollten Geschichten entstehen, die die Ereignisse in den Lagern fiktiv nacherzählen, um die vielfältigen Dokumentationen und Fakten für die kommenden Generationen vorstellbar zu machen. Die Zeitzeugen von damals, die die Greuel noch selbst erlebt hatten, stehen inzwischen nicht mehr zur Verfügung und die Entwicklungen in der heutigen Gesellschaft scheinen die menschenverachtenden Ereignisse von damals vergessen zu haben oder vergessen zu wollen.
Die Sammlung dieser Beiträge ist geprägt von Empathie, Tiefgründigkeit, Abwechslungsreichtum und aktuellen politischen Bezügen und Gedanken, die sich aus unserer heutigen Sicht einfach aufdrängen.
Insofern wollen die kurzen Texte und Gedichte zum Nachdenken ermuntern und zu einer Auseinandersetzung mit diesem historischen Kapitel deutscher und europäischer Geschichte beitragen. Die Beteiligung unserer Kollegen und Kolleginnen aus den Niederlanden eröffnete uns allen neue Perspektioven zu diesen Ereignissen vor 85 Jahren.
Begrenzt verfügbar
15.00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
Emslandlager Esterwegen
Sofort verfügbar
3.00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
"Fotos aus Sobibor"
Johann Niemann war stellvertretender Kommandant des Vernichtungslagers Sobibor.
Am 14. Oktober 1943 wagten jüdische Gefangene den Aufstand und töteten dabei auch Niemann. Erst vor Kurzem wurden mehr als 350 Fotos und zusätzliche schriftliche Quellen aus seinem Besitz entdeckt. Die privat gesammelten und teilweise in zwei Alben zusammengestellten Bilder erlauben anhand der visuellen Überlieferung seiner Karriere ganz neue Einblicke zum Holocaust im deutsch besetzten Polen und zu den Krankenmorden der sogenannten Euthanasie, an denen Niemann beteiligt war.
Der Edition dieser einzigartigen Sammlung stellen die Herausgeber eine umfassende historische Einordnung der Quellen zur Seite. Das Wissen zu der als "Aktion Reinhard" bezeichneten Ermordung von etwa 1,8 Millionen Jüdinnen und Juden in den Todeslagern Sobibor, Belzec und Treblinka, die bis heute keinen angemessenen Platz in der gesellschaftlichen Erinnerung gefunden hat, wird durch die Niemann- Sammlung um wertvolle Erkenntnisse erweitert.
Sofort verfügbar
29.00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
"Scherbellens Koppen"
Dreizehn mysteriöse, maskierte Gestalten ziehen am Martiniabend in Heidland von Haus zu Haus. Am nächsten Morgen wird ein altes Ehepaar tot aufgefunden. Hat jemand den ostfriesischen Brauch der Scherbellenskoppen genutzt, um unerkannt die Morde zu begehen? Hexe, Teufel und der schwarze Mann machen sich verdächtig. Hat der kleine Marvin etwas gesehen, das ihn in Gefahr bringt, und warum ist der Sohn der Ermordeten verschwunden?
Kriminalhauptkommissarin Janne Winkelmanns erster Fall bei der Polizeiinspektion Leer/Emden führt sie ausgerechnet in ihr Heimatdorf.
Elise van Mark
Zum Glück gibt es dort noch ihre Tante Leni, die viele alte Dorfgeschichten kennt. Ist vielleicht jemand der Meinung, dass sie zu viel weiß?
Begeben Sie sich mit Janne und ihrem Ermittlerteam auf Spurensuche und erfahren Sie nebenbei viel über Ostfriesland und seine Kultur!
Sofort verfügbar
12.90 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
"Egentlik heel up Stee"
Verschiedene Erzählungen auf „Plattdüütsk“
Sofort verfügbar
10.00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
"Zeitlich Zwang, Arbeit und Lehr ..."
In diesem Buch werden unterschiedliche Aspekte der Schulwirklichkeit während der Periode des Kaiserreichs von 1871 bis 1918 an den Schulen Ostfrieslands vorgestellt.

Es zeigt, wie sehr die Schule im Dienste des herschenden Zeitgeistes handelte.
Gleichzeitig gibt es Zeugnis von den Bemühungen der ostfriesischen Lehrerschaft, selbst unter ungünstigen Bedingungen, Kinder für die Aufgaben der Zukunft zu erziehen.
25.00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
"Der magische Adventskalender"
>Der magische Adventskalender< ist eine Weihnachtsgeschichte, wie nur Jan Brandt sie zu erzählen vermag: mit einer zauberhaften Verbindung zwischen dem Leichten und dem Abgründigen, Fantasie und Wirklichkeit. Daniel Fallers wunderbare Illustrationen ergänzen die Geschichte auf kongeniale Weise.
22.00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
"Sielhäfen in Ostfriesland"
von Günter G.A. Marklein

Die Geschichte der Deiche ist zugleich die Geschichte der Siele. Was der Sielbau im Rahmen des Deichbaus bedeutet, wie oft Fortschritte im Sielbau und in der Landgewinnung letztlich auf Weiterentwicklung beruhen, ist Thema dieses Buches.
11.95 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
"Brauchtum in Ostfriesland"
von Johann Eilers

Am Anfang des 20. Jahrhunderts grüßten junge Fehntjer Schiffer mit einem "Moin" und sahen es als schneidig und witzig an, während die Dorfbevölkerung es damals als ungehörig und frech empfand und bei ihrem "God'n Dag" blieb. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg hörte man "Moin" immer öfter.
Beschrieben werden in diesem Buch Bräuche, Gepflogenheiten und Lebensweisen, die an Feiertagen, beim Arbeiten und im täglichen Leben vor allem bei unseren Vorfahren von Bedeutung waren. Der Leser wird mit genauen und ausführlichen Schilderungen und Geschichten aus der Zeitgeschichte in eine Vergangenheit versetzt, die ihn bestimmt manches Mal zum Schmunzeln oder auch zum Nachdenken bringt.
12.95 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
"R(h)eiderland - Land ohne Grenzen"
von Günter G.A. Marklein

Ob mit "h" geschrieben wie in Deutschland, ob ohne wie in Holland, im R(h)eiderland, der um den Meerbusen Dollart gelegenen Zwei-Länder-
Region, kommen Naturliebhaber voll auf ihre Kosten. Die nahe Nordsee schafft ein gesundes Klima, die Natur strahlt Ruhe aus, die Menschen sind liebenswert. Menschen zweier Länder und doch ein und derselben Region. Was einst trennte, ist zur Formalität degradiert, in der Realität spürt man die Grenze nicht.
9.80 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
"Burgen in Ostfriesland"
Folgen Sie dem Autor auf einer Zeitreise durch gut 800 Jahre friesischer Geschichte. Denn hier wohnten die ersten im Lande, alte, stolze Geschlechter. Der Ruhm Ostfrieslands verbindet sich mit ihren Namen. Im Buchhandel erhältlich!

Das westliche Ostfriesland zählt zu den ältesten christianisierten Gebieten Norddeutschlands; alte Kirchen sind in ihrer Bausubstanz dafür Zeugen. Politisch hat sich dieses Gebiet wie das übrige Ostfriesland im Mittelalter relativ autonom entwickeln können. Alte Häuptlingssitze als feste Häuser, Burgen und Schlösser sind Relikte einer bewegten Vergangenheit.

Aber was ist aus den einstmals so zahlreichen Burgen und Schlössern geworden? Von den 130 Burgen sind nur noch wenige übrig geblieben. Nur zwölf der ehemaligen Wasserburgen sind - mehr oder weniger gut erhalten - heute noch zu finden.

Diese Steinhäuser, Burgen und Schlösser, die an den schönsten Orten in Ostfriesland liegen, erzählen ihre ganz eigene Geschichte, und die ist alles andere als langweilig.
9.95 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
"Die schönsten Sagen aus Ostfriesland"
Diese Ausgabe will die alte Sagenüberlieferung neu in Erinnerung rufen, verbunden mit vielen aktuellen Farbfotos der Orte auf der Ostfriesischen Halbinsel, in der die Erzählungen angesiedelt sind.

Sie schöpft aus den noch verfügbaren schriftlichen Quellen und bietet einen Querschnitt durch das Sagengut dieser einzigartigen Landschaft. Was hier erzählt wird, lässt dieses Land in einem besonderen mystischen Licht erscheinen, das mehr als nur vordergründige Wirklichkeit erfasst. Nicht nur das Übernatürliche, das in die Alltagswelt einbricht, sondern auch die überlieferte Historie trägt weithin phantastische Züge. Dennoch erfahren wir durch Sagen mehr von Land und Leuten als aus vielen touristischen Hochglanzprospekten. Zudem mag auch gerade die Sage jenes Heimatbewusstsein und Wir-Gefühl fördern, das die Menschen jedes Landes brauchen.
12.50 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
AGB      Widerrufsbelehrung     Datenschutzerklärung       Impressum      Kontaktformular     
Zurück zum Seiteninhalt